RaumMann 53 - Michael und Martin Fürst

RaumMann 53: Michael und Martin Fürst

Ein weiteres ungewöhnliches und spannendes Shooting mit einem sympathischen Vater-Sohn Gespann, die einen wahrhaft adligen Nachnamen tragen: Familie Fürst! Eigentlich war der Fototermin nur mit dem Sohn Michael geplant. Er war mir im Vorfeld durch seine Freundin Tina bekannt. Und der Wein gehört zur Mosel und der Region, so dass ich Michael als „Weinfürst“ für meine Serie gewinnen wollte. Durch die Medien war ihm mein Projekt auch nicht fremd und so machten wir Anfang November unseren Fototermin im Weingut in Metzdorf aus.

Michael sammelte mich und meine Kamera in Igel an der Mosel mit dem Auto ein. Dann ging es an der schönen Sauer entlang, die Luxemburg und Deutschland voneinander trennt, und hoch hinauf in den kleinen Ort Metzdorf, wo sich das Weingut Fürst befindet, samt Wohngebäude von zwei Fürst Generationen und so manchem Rebstock. Bei dem Weingut Fürst ist es hauptsächlich der Ebling, der hier an der Sauer die optimalen Bedingungen zum reifen hat. Des weiteren werden Burgunder, Auxxerois und Rivaner angebaut. Und seit einiger Zeit auch feine Rotweine wie Dornfelder und Spätburgunder.

Der Jungwinzer, der den Betrieb seines Vaters übernahm, zeigte mir zuerst die einzelnen Gebäude, das Büro, seine Werkstatt, Lagerraum der guten Tropfen, den Bewirtungssaal samt Küche und alles was mit der Weinproduktion zu tun hat. Das war jede Menge zu schauen, zu staunen und die ersten Fotos zu machen. Es war nicht leicht DEN Raum für Michael auszumachen, da er sich überall viel und leidenschaftlich aufhält. So habe ich erfahren, dass er ein guter Koch ist, der ganze Ladungen an Gästen bekocht. Und in seiner großen und sehr gut bestückten Werkstatt verbringt Michi auch gerne seine Zeit. Man kann also sagen, dass er ein vielseitig talentierter junger Herr ist, der mit viel Liebe und Begeisterung seine kostbare Freizeit mit seinem kleinen Sohn verbringt.

So hatte ich nach kurzer Zeit schon einige interessante Aufnahmen in verschiedenen Räumen mit Michael fotografiert. Bei einem gemeinsamen Mittagessen lernte ich seine netten Eltern Martin und Elisabeth kennen. Spontan erklärte sich der Papa zu einem Doppelshooting bereit. Er ist ein Energiebündel, redet und lacht gerne und war mir direkt sympathisch. Also ging es noch einmal los zum shooten, in typischen Räumen, wo der edle Rebensaft ruht und gelagert wird.  

Über die Arbeit des Winzers und seine köstlichen Produkte haben bereits einige Zeitschriften und Onlinemagazine berichtet. Auch ist Michael Fürst über die Landesgrenzen hinaus bekannt und auf verschiedenen Weinmessen unterwegs. Sein Ziel ist es, „die leckersten Weine der Welt“ zu produzieren.

 

Zum Abschluss noch ein Statement Michaels über mein RaumMann Shooting mit ihm: „Als Du mich damals für dein 2. Projekt gefragt hattest, musste ich mir das erste noch mal kurz anschauen. Ich wusste zwar ungefähr, um was es ging, war mir aber nicht mehr sicher, ob es eine Dokumentation über artgerechte Männerhaltung oder Männer in ihrem natürlichen Lebensraum ist. Klar war, dass ich bei beidem definitiv JA gesagt hätte; alleine schon aus dem Grund: Fotos und die künstlerische Darstellung. Hab ich ja dann auch, und dann kamst Du und Deine Kamera zu mir. Knips hier und Knips da. An fast allen Orten, an denen ich mich tagsüber aufhalte. Ich kann nur sagen, es war witzig, unterhaltsam, interessant und ganz bestimmt ein interessanter Blickwinkel für einen selbst und für andere. Coole Arbeit, good Job Girl!!!“

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Fotoprojekt: RaumMann 

2015 habe ich mein Fotoprojekt "Männer in ihrem natürlichen Lebensraum"  oder kurz "RaumMann" in Trier gestartet. Die erste Ausstellung von 40 RaumMännern fand im Frühjahr 2016 im KM9 (Trier) statt und stieß auf sehr reges Interesse. Es ist ein aufregendes Projekt, von dem ich an dieser Stelle berichte. Nicht nur die Fotos sind Ziel meines Tuns, auch die einzelnen Begegnungen und die Shootings sind erzählenswert und fließen in meine Arbeit hinein. Viel Spaß bei Euren Besuchen auf meiner Seite!